Aktuell

SPG Pregarten erneut Bezirksmeister in der Halle (28-12-2018)

Freistadt: Am 28.Dezember fand in der Freistädter Bezirkssporthalle das Hallenmasters für Kampfmannschaften statt. Zehn Teams traten beim vom SV Freistädter Bier bestens organisierten Turnier an um ihren Meister zu küren. Wie im Vorjahr sicherte sich die SPG Pregarten den Titel des Bezirksmeisters. Auf den Plätzen folgten die SPG Weitersfelden/Kaltenberg/Liebenau und das Team vom Veranstalter SV Freistädter Bier I.

24 Teams matchten sich um den AJF Cup (23-12-2018)

Freistadt: Beim 4. AJF Cup der ALIF Jugend Freistadt nahmen 24 Teams aus ganz Österreich teil um sich den Pokal im Hallenfußball zu sichern. Mit KFZ Upgrade hatte das Turnier einen verdienten Sieger. 

650 Nachwuchskicker bei Hallenspektakel (08-12-2018)

Freistadt: Beim 15.Raiffeisen Nachwuchshallenturnier des SV Freistädter Bier liesen 650 Kicker in sieben Altersklassen die Filzkugel rollen. Die Nachwuchstalente geizten nicht mit Toren, in 165 Matches fielen sage und schreibe 470 Tore.

Hirschbach Derbysieger gegen Freistadt (01-12-2018)

Hagenberg: Die erste Heimrunde in der Hallen-Faustballbundesliga brachte für die Union Hirschbach die ersten Punkte. Dass das ausgerechnet im Derby gegen die Union compact Freistadt passierte, machte es für Hirschbach doppelt schön.

Wackere Gutauer knöpfen Oswald Punkte ab (10-11-2018)

St.Oswald/Fr. :  Angespornt von ihrem Obmann Jürgen Karte, der die Strecke zum Auswärtsspiel nach Oswald laufend bewältigte, stemmten sich die Gutauer Kicker gegen die spielerische Übermacht des USV St.Oswald/Fr.. Am Ende leuchetet ein durchaus verdientes und gerechtes 3:3 auf der Anzeigetafel. 

Wechselhafte Powervolleys (03-11-2018)

Freistadt: Mit einem Sieg gegen St.Georgen/Gusen im Auftaktspiel und einer Niederlage gegen ADM Linz präsentierten sich die ASKÖ Powervolleys Damen erstmals in dieser Saison dem Heimpublikum in der Bezirkssporthalle in Freistadt.

Vier gewinnt in Lasberg (28-10-2018)

Lasberg: Einiges drehte sich um die Zahl vier beim Duell zwischen Lasberg und Bad Kreuzen. Das 4:0 gegen den bis dahin Tabellenvierten war für Lasberg der vierte Sieg in Folge. Nun lacht man selbst von Position Vier der Tabelle. Dass es sich dabei auch um den vierten Heimsieg der Tucho Elf handelte und die Gäste nach vier Auswärtssiegen in fünf Spielen erstmals in der Fremde die Heimfahrt ohne Punkte antreten mussten, ist dabei nur eine weitere kleine Randnotiz.

Bad Kreuzen'S Reserve sichert sich Duell der Tabellennachzügler (28-10-2018)

Lasberg:  Im Vorspiel der Reserven hätte Lasbergs junge Mannschaft die Gäste in der Tabelle überholen können. Es kam aber anders, mit einem 2:1 Erfolg gehen die Punkte nach Bad Kreuzen, das sich damit etwas von den Jungs von der Feistritz absetzen konnte.

USV St.Oswald/Freistadt mit geglückter Wiedergutmachung (27-10-2018)

St.Oswald/Fr.: Der USV St.Oswald/Fr. präsentierte sich stark verbessert zur Vorwoche und konnte gegen die junge Mannschaft von St.Pantaleon/Erla klar mit 3:0 gewinnen. Der Sieg hätte dabei aber durchaus auch noch höher ausfallen können.

Sandl überrascht im Derby gegen die SPG Weitersfelden/Kaltenberg (21-10-2018)

Sandl: Die Voraussetzungen hätten nicht unterschiedlicher sein können. Der SV Sandl im Tabellenkeller, während sich die SPG Weitersfelden/Kaltenberg/Liebenau an der Tabellenspitze sonnte. Aber Derbys haben eigene Gesetze! 2:1 Erfolg für den Außenseiter vom Viehberg.

Schönau krallt sich drei Punkte in St.Oswald/Fr. (20-10-2018)

St.Oswald/Fr.:  Die Kicker des USV St.Oswald/Fr. wollten nach der Galavorstellung in Tragwein vor heimischen Publikum gegen das Tabellenschlußlicht aus Schönau nachlegen. Hart wurde die Pröll Elf auf den Boden der Tatsachen geholt und Schönau konnte den ersten vollen Erfolg in der laufenden Saison einfahren.

Spannungsgeladenes U12 Derby endet Unentschieden (20-10-2018)

Freistadt: In einem spannenden und dramaturgisch kaum zu überbietenden Derby trennten sich die U12 des SV Freistädter Bier und der Union Wimberger Haus Lasberg leistungsgerecht mit 3:3.

Rallyeteam OssKies schnappt sich ARC Gesamtwertung bei den Historischen (16-10-2018)

Freistadt: Mit dem dritten Platz in der Wertung ARC Historisch bei der Ende September im Raum Melk stattfindenden Niederösterreich Rallye konnte sich das Rallyeteam OssKies mit Fahrer Markus Oßberger und Tochter Viktoria Kiesenhofer als Beifahrerin vorzeitigen den Gesamtsieg 2018 in dieser Kategorie sichern.

Lasberg bleibt im Derby gegen Gutau siegreich (13-10-2018)

Lasberg: Die Sportunion Lasberg sicherte sich mit dem 3:1 Derbysieg gegen den Nachbarort Gutau drei wichtige Punkte und katapultiert sich dabei auf Platz sechs. Die junge Gutauer Mannschaft rutscht damit auf den drittletzten Platz.

LSC Linz lässt Kefermarkter Damen keine Chance (13-10-2018)

Kefermarkt: Kein Stolperstein waren die Ladies der Union Kefermarkt für den souveränen Tabellenführer des LSC Linz. In einem Spiel, das vom Papier her dem Kampf David gegen Goliath gleich kam, nahmen die Linzerinnen mit einem 1:6 die Punte mit an die Donau.

Faustballkrimi geht an St.Leonhard/Feistadt (13-10-2018)

Freistadt: In einem wahren Faustballkrimi gegen die Union Waldburg sicherte sich St.Leonhard/Fr. mit dem 3:2 Erfolg auch noch die Herbstkrone der 2.Bundesliga! Die zweite Mannschaft der Union compact Freistadt stürmt mit zwei Erfolgen noch auf Platz Zwei!

Kefermarkt bezwingt Windhaag/Fr. (07-10-2018)

Kefermarkt: Mit einem knappen 2:1 Arbeitssieg zuhause stürmt Kefermarkt auf Platz drei der Tabelle. Die Union Kicker aus Windhaag/Fr. hingegen kleben im Tabellenkeller fest.

U12 Faustball Mädels ohne Satzverlust (07-10-2018)

Freistadt: Am Marianumsportplatz trafen sich die U12 Mädchenteams von Union Hirschbach, Zwettl/Rodl und DSG UKJ Froschberg um sich mit jenen vom Veranstalter Union compact Freistadt in einem Turnier zu messen. Die Heimmanschaft blieb dabei in spannenden Spielen ohne Satzverlust.

Pabneukirchen erobert Festung Rainbach/Mkr. (30-09-2018)

Rainbach/Mkr.: Nach beinahe zwei Jahren musste sich die Union Rainbach/Mkr. auf eigenem Grün wieder einmal geschlagen geben. Pabneukirchen besiegte die Kralik Elf mit 2:0. Die letzte Heimniederlage datiert vom 23.10.2016 und lautete ebenfalls 0:2, damals war Alberndorf der Nutzniesser. Beachtenswert ist auch, dass sich der Kader der Mannschaft kaum verändert hat und die selben Akteure am Werke sind.

U9 Turnier der Union Rainbach/Mkr. (30-09-2018)

Rainbach/Mkr.: Alle zwei Wochen gehört der Fussball-Samstag Vormittag den U9 Kickern. In Turnierform messen sie sich mit anderen Teams um das im Training erlernte in die Tat umzusetzen. In Rainbach liefen daher die U9 Teams von Alberndorf, Reichenau, SV Freistädter Bier A und B, sowie eben den Hausherren der Union Rainbach/Mkr. dem Ball hinterher um das Runde ins Eckige zu bringen.

Freistadt auf dem Weg zur Herbstkrone (28-09-2018)

Freistadt: Auch die DSG UKJ Froschberg wurde für die Faustballer der Union compact Freistadt nicht zum Stolperstein. Die Woitsch-Jungs sind drauf und dran den Herbstmeistertitel zu holen.

U8 machen erste Turniererfahrung (28-09-2018)

Freistadt: Alle 14 Tage treffen sich die U8 Mannschaften an wechselnden Spielstätten um sich zu matchen. Diese Turnier sind eine willkommene Abwechslung zum Trainingsalltag. Vor allem gilt es bei allen Fussballbegeisterten Kindern die Freude am Fussball zu entfachen und weiter auszubauen.

SV Sandl schlägt im Tabellenkeller auf (23-09-2018)

Kefermarkt: Der SV Sandl konnte auch bei der Union Kefermarkt nicht punkten und findet sich nun nach fünf Niederlagen am Stück am Tabellenende wieder. Die Schmid Elf hingegen klopft bei den Top Drei an.

Compact Girls fix im Meister Play Off (23-09-2018)

Freistadt: Mit zwei Siegen über die SPG Wolkersdorf/Neusiedl und im Mühlviertler Derby gegen Arnreit qualifizierten sich die Faustball-Damen der Union Compact Freistadt fix für das Meister Play-Off im Frühjahr.

Freistadts Faustballer weiter makellos (23-09-2018)

Freistadt: Zur Sonntags-Vormittags-Matinee gastierte die junge Mannschaft von AWN TV Enns am Marianumsportplatz bei der Union Compact Freistadt. Auf nassem Terrain mussten Jean Andrioli und Co schon ihr ganzes Können aufbeiten um am Ende als 4:1 Sieger vom Platz zu marschieren.

Derby endete wie vor 23 Jahren (22-09-2018)

St.Oswald/Fr.: Die Mutter aller Derbys ist zurück im Bezirk Freistadt - St.Oswald/Fr. gegen Lasberg. 400 Zuschauer säumten den Sportplatz in St.Oswald/Fr. um diesem Nostalgie-Derby beizuwohnen. 23 lange Jahre hat es dieses Duell in der Meisterschaft nicht mehr gegeben, und um die Geschichte abzurunden endete die Neuauflage mit dem selben Ergebnis wie es damals zu Ende ging.

Reges Treiben rund um den Summerauerlauf (22-09-2018)

Summerau: Ein paar Eindrücke rund um die Jubiläumsauflage des Summerauerlaufes abseits des Renngeschehens waren auch heuer vor der umSchau.AT Kamera nicht sicher.

FF Summerau rückt zu Fuß aus (22-09-2018)

Summerau: Auch heuer wieder gab es einen Nordic Walking Bewerb über die volle Distanz. So mancher Läufer hat da schon zu kämpfen um vor den ersten Walkern ins Ziel zu gelangen. Aber hier gilt vor allem eines, auch Spaß muss sein! Die FF Sumerau rückte anstatt mit schwerem Gerät per pedes aus!

Eine Ära ging zu Ende (22-09-2018)

Summerau: Seit der Wiederbelebung des Summerauerlaufes vor fünf Jahren hieß der Sieger des Hauptlaufes immer Christian Auer. Oliver Kreindl konnte diese Dominanz heuer mit einer starken Performance jedoch brechen und siegte souverän vor Stefan Panholzer. Für Lokalmatador Christian Auer blieb "nur" Platz drei. Mit Irmi Kubicka gab es ein vertrautes Siegerbild bei den Frauen. Ergänzt wurde dieses von Verena Hax und Sabine Stadler.

Jugend über 1300 Meter voll gefordert (22-09-2018)

Summerau: Bei der Jugend starteten alle Altersklassen auf einmal. Hier musste man sich den Lauf schon etwas einteilen, ging es doch über 1300 Meter anfangs bergab, aber dann wieder retour bergauf.

Tempo bei den Kinderläufen bereits enorm (22-09-2018)

Summerau: Bei den Kinderläufen sind zwei Runden zu absolvieren, d.h. es geht bereis über 500 Meter. Hier ist schon erkennbar ob jemand zusätzlich Lauftraining macht. Das Tempo an der Spitze ist nämlich schon ganz rasant.

Knirpse machen erste Bekanntschaft mit dem Laufen (22-09-2018)

Summerau: Den Auftakt bei den Laufbewerben beim Guntamatic Summerauerlauf machen traditionell die Knirpse, die eine Strecke von 250 Metern zu bewältigen hatten. Hier gilt es vor allem das Lauffieber früh zu wecken und Spass an der Bewegung zu vermitteln

Tragwein nimmt verspätet Rache (16-09-2018)

Lasberg: Vor einem Jahr scheiterte der SC Tragwein in der Relegation noch an Lasberg. Nachdem Aufsteieg ein Jahr später konnten die Gäste diesmal gegen die Union Lasberg mit einem 1:3 alle drei Punkte mit nach Hause nehmen.

Nullnummer im Vorspiel (16-09-2018)

Lasberg: Den weinigen Zuschauern, die sich bereits zum Reservespiel zwischen Lasberg und Tragwein in der Wimberger Arena einfanden, wurde eine tormässige Magerkost serviert. Mit 0:0 teilte man sich die Punkte.

Oswalderinnen in OÖ Liga noch ungeschlagen (09-09-2018)

St.Oswald/Fr.:  Nach dem Unentschieden zum Auftakt auswärts in Krenglbach, teilten die Kickerinnen des USV St.Oswald/Fr. auch zuhause gegen Titelkandidat SPG Wolfern/Garsten die Punkte.

Kefermarkter Mädels trotzen Neuhofen/Krems Remis ab (09-09-2018)

Kefermarkt: Die Ladies der Union Kefermarkt kämpften beherzt gegen die Kontrahentinnen aus Neuhofen/Krems. Nach einem Pausenrückstand gelang ihnen in der zweiten Hälfte noch ein 2:2 Unentschieden.

St.Oswald/Fr. weiter im Sinkflug (09-09-2018)

St.Oswald/Fr.: Nach einer weiteren bitteren 1:2 Niederlage ist der USV St.Oswald/Fr. endgültig in den Niederungen der Tabelle angekommen. Ab sofort übernimmt Georg Pröll das Trainerzepter beim ambinionierten Absteiger aus der Bezirkliga um das Ruder noch herumzureissen.

Freistadt bezwingt Grieskirchen nach tollem Schlagabtausch (08-09-2018)

Freistadt: Schwerer als gedacht gestaltete sich das Heimspiel der Union compact Freistadt gegen Grieskirchen in der Faustball Bundesliga, am Ende blieben nach zweistündigem Schlagabtausch mit einem 4:2 die Punkte aber doch in der Braustadt.

Knapper Derbysieg für Kefermarkt (08-09-2018)

Kefermarkt: Vier Jahre mussten die Zuschauer auf dieses Derby warten. 310 Fans waren dann ins Feldaiststadion gepilgert um eine matte erste Hälfte zu sehen. Der zweite Durchgang hatte es dann aber in sich mit zwei Roten Karten und einem 2:1 Heimerfolg für die Union Kefermarkt.

Rainbach schwimmt weiter auf der Erfolgswelle (01-09-2018)

Rainbach/Mkr.: Auch nach dem Aufstieg geht der Erfolgslauf der Union Rainbach Kicker weiter. Die junge Truppe der Marke "Eigenbau" rund um Trainer Andrteas Kralik rockt die 1.Nordost und stürmt mit dem Heimsieg gegen Mitterkirchen auf Platz zwei!

St.Oswald/Fr. kommt nicht vom Fleck (26-08-2018)

St.Oswald/Fr.: Nach dem Abstieg tut sich die USV St.Oswald/Fr. schwer in der neuen Liga in Fahrt zu kommen. Nach der Punkteteilug zum Auftakt gab es zuhause gegen Bad Kreuzen eine bittere Niederlage.

Union Lasberg im Torrausch (26-08-2018)

Lasberg: An einem regenerischen Samstag trafen sich die beiden Union Mannschaften aus Lasberg und Schönau um sich im Fussball zu messen. Und wirklich, es regnete dann auch Tore, mit einem Sechsertragerl schickte die Drukcer Elf die Gäste nach hause.

SV Freistädter Bier für neue Saison gerüstet (10-08-2018)

Freistadt: Nach dem Abstieg aus der Landesliga, rüstet sich der SV Freistädter Bier für die neue Saison in der Bezirksliga Nord. Der Klub aus der Braustadt will eine gute Rolle spielen und setzt dabei auf neue Legionäre und junge Eigenbauspieler.

Samba de Brasil in Freistadt (31-07-2018)

Freistadt: Zur Überbrückung der Sommerpause kam es am Marianumsportplatz zu einem Familientreffen der Andriolis. Jean und Jaime liesen dabei den Ball ein ums andere Mal Samba tanzen, gemäss dem joga bonito eben. Am Ende unterlagen die Hausherren der Union compact Freistadt einer Auswahl aus Brasilien mit 1:4.

Stoszek Festspiele in Rainbach/Mkr. (29-07-2018)

Rainbach/Mkr.: Der Favorit aus Königswiesen erwies sich für die junge Rainbacher Mannschaft im Baunti-Landescup als zu große Hürde. Trotz ansprechender Leistung ging man mit 1:4 unter.

Lasberg sichert sich Feistritzcup (14-07-2018)

SandlBereits zum sechsten Mal fand heuer der von Peugeot Reindl gesponsorte Feistritzcup statt. Austragungsverein war heuer der SV Sandl. Den Titel konnte sich die Sportunion Lasberg sichern.

Tigers entzaubern Freistadt (01-07-2018)

Waldburg: Die Faustballer der Union Compact Freistadt zogen im Grunddurchgang einsam ihre Kreise, in 14 Spielen blieb man genausooft erfolgreich. Im Finale zeigten jedoch die Tigers ihre Zähne und sicherten sich nach dem Hallentitel auch jenen am Feld.

Kefermarkt im Tal der Tränen (17-06-2018)

Kefermarkt: Die Relegation gegen ASKÖ Neue Heimat verlief für die Union Kefermarkt denkbar schlecht. Nach zwei klaren Niederlagen mit 0:3 zuhause im Feldaiststadion und 0:5 in der Neuen Heimat muss man nun den Gang in die zweite Liga antreten.

Rainbach fixiert Meistertitel in der Fremde (03-06-2018)

Sandl: 300 Zuschauer waren Augenzeugen wie die Union Rainbach/Mkr beim SV Sandl mit einem souveränen 4:0 den Titel in der 2. Klasse Nordmitte fixierte. Damit blieb man auch in den Nordderbys ungeschlagen.

Freistadts Faustballer am besten Weg ins Final 3 in Waldburg (02-06-2018)

Freistadt: Im Viertelfinale gegen den SSV Bozen Italia wurde die Union Compact Freistadt ihrer Favoritenrolle gerecht und behielt mit 4:1 die Oberhand.

Königswiesen setzt Titelkonkurrenten unter Zugzwang (02-06-2018)

Kefermarkt: Um weiterhin im Titelrennen ein Wörtchen mitzureden, musste die Union Königswiesen auswärts bei der Union Kefermarkt vorlegen. Und die Jungs von der Mühlviertler Alm taten das mit einem 3:0 in beeindruckender Manier.

Licht und Schatten bei Freistadt 2 (02-06-2018)

Freistadt: Mit zwei Siegen wollte man im Titelrennen der Faustball Landesliga dabei bleiben. Gegen Bad Kreuzen 1 gelang das mit einem 3:0 auch, jedoch musste die junge Truppe von Coach Andreas Teufer im Spiel gegen Enns 2 mit einem 1:3 einen herben Rückschlag hinnehmen. 

Faustball U12 männlich Landesmeisterschaft in Freistadt (02-06-2018)

Freistadt: Am 2.Juni machten sich die männlichen U12 Faustball Teams aus OÖ am Marianumsportplatz den Landesmeister aus. Im Finale bezwang Höhnhart den Veranstalter von der Union Compact Freistadt. Auch der dritte Platz blieb mit St.Leonhard/Fr. im Bezirk Freistadt.

Sandl deklassiert Leopoldschlag im Nordderby (27-05-2018)

Sandl: Zu einer klaren Angelegenheit wurde das Derby zwischen Sandl und Leopoldschlag. Am Ende siegte die Heimelf mit 8:0, ein Ergebnis, das sicher in die Analen der Sandler Fussballgeschichte eingehen wird.

Freistadts Faustballer küren sich zum Sieger des Grunddurchgangs (27-05-2018)

Freistadt: Mit einem abschliessenden 4:0 Heimerfolg gegen FBC ABAU Urfahr krönten sich die Faustballer der Union Compact Freistadt ohne Niederlage zum Sieger des Grunddurchganges in der Faustball Bundesliga.

Waldburg setzt sich gegen Laakirchen durch (26-05-2018)

Waldburg: Um im Aufstiegs Play Off zur Faustball Bundesliga weiter im Rennen zu bleiben, musste gegen ASKÖ Laakirchen ein Sieg her. Der gelang der Union Waldburg Fünf auch, nach einem Blitzstart setzte man sich 4:1 durch.

Compact Girls Derbysieger mit kompakter Leistung (26-05-2018)

Freistadt: Die Mädels der Union Compact Freistadt behalten im Nachbarschaftsduell gegen Reichenthal klar die Oberhand und stehen nach dem 4:0 weiterhin an der Spitze des Aufstiegs Play Off in die Faustabll Bundesliga.

Über 500 Teilnehmer beim Lasberger Brückenlauf (06-05-2018)

Lasberg: Bereits zum siebenten Mal ging der WimbergerHaus Brückenlauf in Lasberg über die Bühne. In 12 Bewerben machten sich die mehr als 500 Teinehmer ihre Siegerinnen und Sieger aus. Bei prächtigem Wetter feuerten wieder zahlreiche Zuschauer die Läufer entlag der 5.400 m langen Strecke an.

Freistadts Faustballer mit Auftakt nach Mass (01-05-2018)

Freistadt:  Mit einem souveränen 4:0 Erfolg konnte Union Compact Freistadt gegen DSG UKJ Froschberg ihrer Favoritenrolle gerecht werden. Damit setzt sich die Woitsch Fünf gleich an die Spitze der Faustball Bundesliga.

Powervolleys auch im nächsen Jahr erstklassig (21-04-2018)

Freistadt: Auch wenn es zum Abschuss des Meister Play-Offs zuhause zwei Niederlage gab, so war die Enttäuschung darüber halb so groß, da man als Sechster des Endklassements auch in der nächsten Saison in der Landesliga smasht.

Der USV St.Oswald/Fr. kommt nicht vom Fleck (14-04-2018)

St.Oswald/Fr.: Der USV St.Oswald/Fr. unterlag zu hause den Kickern des TSV Ottensheim knapp mit 0:1. Damit rückt die Chance auf den Klassenerhalt in immer weitere Ferne. Die Jungs von der Donau konnten somit Neo-Coach Fränky Hofer den ersten vollen Erfolg schenken.

Sportlerehrung mit Rekordbeteiligung (13-04-2018)

Freistadt: Zum Bersten voll war heuer der Salzhof, konnte die Stadtgemeinde Freistadt soviele Sportlerinnen und Sportler wie nie zuvor für ihre herausragenden Leistungen für ihre Freistädter Vereine ehren.

Sensation am Waschenberg (08-04-2018)

Windhaag/Fr.: Angespornt vom "Bierdoping" aus Rainbach wuchsen die Winhaager Kicker über sich hinaus, der Tabellennachzügler bezwang den Titelaspiranten Gutau beherzt kämpfend durchaus verdient mit 2:0. Gerüchten zufolge leutet die Anzeigetafel immer noch....

Gallier schwingt Trainerzepter in der Braustadt (29-03-2018)

Freistadt: Mit dem Gallneukirchner Walter Lehner dockt ausgerechnet nach der Niederlage gegen Gallneukirchen ein Gallier beim SV Freistädter Bier an.

SPG Hagenberg/Schweinbach überraschen mit Heimsieg (24-03-2018)

Schweinbach: Am Lodabach sicherten sich die SPG Hagenberg/Schweinbach einen überraschenden 3:1 Heimerfolg gegen die höher eingschätzten Kickerinnen des LSC Linz wichtige Punkt für den Verbleib in der OÖ Liga der Frauen.

Powervolley Damen verpassen Halbfinaleinzug (10-03-2018)

Freistadt:  Nach einem fulminanten Saionfinish konnten sich die Damen der ASKÖ Powervolleys Freistadt noch für das Meister Play Off der 1. Landesliga qualifizieren. Nach der Auswärtsniederlage bei der Prinz Brunnenba Volley ASKÖ Ried/Rdmk. musste zuhause ein Sieg her um noch ins Halbfinale einzuziehen.

Ctyri Dvory sichert sich erneut Hallentitel (15-02-2018)

Freistadt: Anfang Februar findet traditionellerweise das Internationale Seniorenturnier des SV Freistädter Bier statt. Diesmal gab es bereits die 15. Auflage dieses Turniers, bei dem auch immer Gästemannschaften aus Tschechien gerne dabei sind, auch um alte Freundschaften zu pflegen.

Hirschbach im Faustball Olymp (03-02-2018)

Hagenberg: Die Faustballer der DSG Union Hirschbach errangen den Meistertitel in der 2.Faustball Bundesliga. Damit schafften sie auch erstmals in der Vereinsgeschichte den Aufstieg in den Kreis der Faustballelite Österreichs und schlagen in der nächsten Hallensaison in der Faustball Bundesliga auf!

Highlights des Jänner 2018 (01-02-2018)

Wir präsentieren euch an dieser Stelle eure Top Fünf Fotos im Jänner 2018.  Unsere Webseite verzeichnete 5.582 Zugriffe und es wurde 108.669 Mal eines unserer Fotos aus der Galerie angesehen. Das sind in etwa doppelt soviele Foto-Views wie im Jänner des Vorjahres. Danke an euch alle!

SV Freistädter Bier mit einigen Veränderungen (29-01-2018)

Freistadt: In der Winter-Übertrittszeit gab es bei Landesligist SV Freistädter Bier einige personelle Veränderungen im Kader. Damit soll gewährleistet werden, dass man im Frühjahr einen gesicherten Platz im Mittelfeld der Tabele erreicht.

Freistädterinnen im Plansoll (21-01-2018)

Freistadt: Mit dem Sieg im Mühlviertler Derby gegen Union Greisinger Münzbach erfüllten die Faustballerinnen der Union Compact ihre Pflicht. Gegen den Tabellenführer aus Nussbach gab es dann die erwartetet Niederlage. Weil die Ladies aus dem Kremstal auch gegen Münzbach reüssierten, verteidigten sie die Tabellenführung.

Freistädter Faustballer mit Nullnummer (20-01-2018)

Freistadt: Nichts zu holen gab es für die Fünf der Union Compact Freistadt im Gipfeltreffen der Top drei der FBL Österreich in der heimischen Bezirkssporthalle. Zu sehr wirkte man paralysiert ob des verletzungsbedingten Fehlens von Hauptschläger Jean Andrioli. Mit zwei Siegen konnten die Union Tigers aus Vöcklabruck die Tabellenführung ausbauen. 

Traum vom EFA Champions Cup Titel zerplatzt (13-01-2018)

Brettorf (D): Als amtierender Hallenchampion qualifizierte sich die Union Compact Freistadt für das EFA Men's Champions Cup Finale, das am 12. und 13. Jänner in Brettorf stattfand. Nicht zuletzt aufgrund der guten und aufsteigenden Form flog man guten Mutes in den Norden Deutschlands um sich einen Traum zu erfüllen.

Senioren zauberten an der Bande (11-01-2018)

Hagenberg:  Zwischen Neujahr und dem Dreikönigstag rollt jedes Jahr die Kugel beim Pregartner Hallenzauber in der Sporthalle in Hagenberg, so auch diesmal. Es trafen sich dabei fünf Seniorenteams mit mehr oder weniger klingenden und fantasievollen Namen.

 

SPG Pregarten sichert sich Bezirksmeistertitel (10-01-2018)

Hagenberg: Am Vorsilvester-Abend fand in Hagenberg die Hallenbezirksmeisterschaft für Kampfmannschaften statt. Zehn Teams traten beim vom ASV Hagenberg organisierten Turnier an um ihren Sieger zu küren. Die Landesligisten aus Pregarten und Freistadt nahmen schießlich das restliche Teilnehmerfeld in ihre Mitte. Die SPG Pregarten krönte sich mit dem Finalsieg gegen Union Rainbach/Mkr. zum Bezirksmeister, während der SV Freistädter Bier hingegen abgeschlagen das Tabellenende zierte.

Teuerster Verteidiger der Fußballgeschichte Virgil van Dijk kickte in Freistadt (02-01-2018)

Unfassbare 85 Millionen ist der holländische Abwehrkünstler Virgil van Dijk den Verantwortlichen des FC Liverpool wert. Das ist die bislang höchste Ablösesumme für einen Verteidiger. In Freistadt ist der niederländische Rekordmann seit drei Jahren kein unbeschriebenes Blatt.