Alle Neune der Reserve des SV Freistädter Bier

Franz Karger am 15-08-2020

Grafik holzhaider Werbung

Freistadt: Mit einem fulminanten 9:1 Heimerfolg über den SV Gallneukirchen stürmt die Reserve des SV Freistädter Bier an die Spitze der Tabelle.

SV Freistädter Bier 1b : SV Gallneukirchen 1b 9:1 (3:1)

Holzhaider-Stadion, 60 Zuschauer, SR Tihak Seval, Bezirksliga Nord Reserve, 2020.08.15

Tore: Jakob Hennerbichler (3), Daniel Stöglehner (2), Lukas Schmid, Michael Wolm, Sebastian Haiböck, Elias Rechberger; Maximilian Huss

In Hälfte eins konnten die Gäste aus Gallneukirchen noch einigermassen mithalten mit dem Reserve Team des SV Freistädter Bier. Die frühe Führung durch Lukas Schmid glich Maximilian Huss nach einer guten halben Stunde aus. Kurz vor der Pause gelang den Braustädtern dann aber noch ein Doppelschlag. Die Bockau-Boys Lukas Schmid und abermals Jakob Hennerbichler scorten zur 3:1 Pausenführung.

Foto SV Freistädter Bier vs. SV Gallneukirchen Bezirksliga Nord Daniel Stöglehner

Daniel Stöglehner steuerte einen Doppelpack zum Heimerfolg des SV Freistädter Bier bei

Nach der Pause gin es dann Schlag auf Schlag. Nach Treffern von Daniel Stöglehner, Miachael Wolm und Sebastian Haiböck aus einem Elfmeter stand es 6:1, da waren gerade einmal 60 Minuten gespielt. Der Torhunger der Schmid-Elf war damit aber noch nicht gestillt. Und mit dem Wolkenbruch von oben hagelte es am Feld weiter Tore für die Jungs von der Gusen. Elias Rechberger und Daniel Stöglehner erhöhten auf 8:1. Den Schlußpunkt setzte Jakob Hennerbichler nach dessen drittem Treffer leuchtete der Endstand von 9:1 von der Anzeigetafel quer über das Grün im Holzhaider-Stadion.

zum Spielbericht beim OÖFV >>>

Grafik zur umSchau.AT Fotogalerie

Grafik lauritz Werbung

Grafik fliesen greindl Werbung

Zurück