Bauchfleck der Hirschbacher Faustballer in 2.Bundesliga

Franz Karger an 25-01-2020

Grafik holzhaider Werbung

Freistadt: Nicht von Erfolg gekrönt waren die Bemühungen der Hirschbacher Union Faustballer bei der Heimrunde in der Sporthalle Freistadt gegen Laakirchen und Seekirchen zu punkten. Somit bleibt man in den Niederungen der Tabelle stecken.

2.Faustball Bundeslige der Union Hirschbach in Freistadt

Sporthalle Freistadt, 20 Zuschauer, SR Raffaseder Franz

DSG SU Hirschbach : ASKÖ Laakirchen Papier - 0:3 (8:11/6:11/4:11)
DSG SU Hirschbach : ASKÖ Seekirchen - 0:3 (5:11/2:11/6:11)
ASKÖ Seekirchen : ASKÖ Laakirchen Papier - 0:3 (9:11/7:11/12:14)

Mangelns einer eigenen Halle müssen die Faustballer der Union Hirschbach ihre Heimspiele in der 2. Bundesliga immer in Hagenberg oder Freistadt austragen. Die Heimrunde gegen Aufstiegskandidat Seekirchen und Laakirchen bestritten die Hirschbacher in der Sporthalle Freistadt. Nachdem sich die Laakirchner in einem spannenden Fight gegen die Kollegen aus Salzburg 3:0 durchsetzen konnten, griff die DSG Union Hirschbach erstmals ins Geschehen ein. 

Gegen den Tabellenzweiten aus Seekirchen war jedoch kein Kraut gewachsen. Die Mannen vom Wallersee machten kurzen Prozess und rehabilitierten sich zum Leidwesen der heimischen Fans gegen Veranstalter Hirschbach klar mit 3:0 für die erlittenen Auftaktniederlage.

Foto Faustball 2.Bundesliga Union Hirschbach

Hirchbachs Faustballer kamen einfach nicht in Tritt und behinderten sich oft auch selbst ein wenig

Gegen Laakirchen hielten die Jungs um Blockspieler Markus Plank anfangs recht gut mit, aber nach einem taktischen Timeout der Laakirchner schien der Faden gerissen. Zuviele Eigenfehler, speziell beim Service, brachte das Heimteam um den Satzgewinn. Danach agierte Laakirchen souverän und sicherte sich mit einem 3:0 die maximale Punkteausbeute an diesem Wochenende. Für das Heimteam blieb nichts zählbares hängen. Um nicht abzusteigen muss in den nächsten Spielen eine Leistungssteigerung her.

zur Tabelle der 2.Bundesliga Männer >>>

Grafik zur umSchau.AT Fotogalerie

Grafik lauritz Werbung

Grafik fliesen greindl Werbung

Zurück