Braustädtecup in Freistadt als erster Saisonhöhepunkt

Franz Karger an 19-07-2019

Grafik holzhaider Werbung

Freistadt: Der SV Freisädter Bier war heuer an der Reihe den Braustädtecup der Fussballmannschaften Der Braustädte Zwettl, Schrems, Weitra und Freistadt auszurichten. Den Titel hat nun der ASV Eaton Schrems für ein Jahr inne.

Seit vier Jahren treffen sich die Fussball Teams der Braustädte aus Zwettl (NÖ), Weitra (NÖ), Schrems (NÖ) und Freistadt (OÖ) um ihren Cup-Sieger zu küren. Im Rahmen des Turnier gibt es für alle Zuschauer Gelegenheit Brauspezialitäten der vier Brauereien zu verköstigen.

Foto Ewald Pöschko von der Brauerei Freistadt

Ewald Pöschkö von der Brauerei Freistadt eröffnet den Braustädtecup offiziell

Das Turnier wird in einem Blitzmodus jeder gegen jeden ausgetragen, wobei ein Spiel 30 Minuten dauert. Um sich die Cup Trophäe zu sichern, kann sich also keine Mannschaft ausrasten ud muss ihr Glück in der Offensive versuchen. Somit ergeben sich für die Fans zahlreiche packende Szenen und Spiele.

Jedes Jahr aufs neue auch verknüpft mit neuen Regeln des International Football Association Boards (IFAB)  auf deren Einhaltung heuer das Schiedsricherduo Klaus Biebl und Klaus Edlmayr geachtet haben. Nach engen und knappen Spielen sicherte sich das Team des ASV Eaton Schrems den Sieg im Braustädtecup, gefolgt von der Mannschaft des Veranstalters vom SV Freistädter Bier, das nur wegen der um ein Tor schlechteren Tordifferenz auf Platz zwei landete.

Foto ASV Eaton Schrems

Am Ende drurfte das Team aus Schrems nicht nur über ihre Tore, sonaern auch über den Turniersieg jubeln

Dritter wurde der SC Sparkasse Zwettl, der mit einem fulminanten 5:0 gegen des SV Sparkasse Weitra auch den höchsten Tagessieg einfuhr. Die unterlegenen Weitraer musste sich daher heuer mit dem vierten Platz zufrieden geben. 

Der Braustädtecup im Überblick:

SR Klaus Edlmayr und Klaus Biebl, Assistenten Peter Haiböck, Manfred Stöglehner

SV Freistädter Bier : SV Weitra 1:1

SC Zwettl : ASV Schrems 2:2

SV Freistädter Bier : SC Zwettl 1:0

SV Weitra : ASV Schrems 0:1

ASV Schrems : SV Freistädter Bier 0:0

SC Zwettl : SV Weitra 5:0

  1. ASV Schrems 
  2. SV Freistädter Bier
  3. SC Zwettl
  4. SV Weitra

Foto Wagner Dago Gerhard,
 Meister der BierzapfsäuleBei dem einen oder anderen Seidl Freistädter, Zwettler, Schremser oder Weitraer fachsimpelten die Fans und Funktionäre der vier Braustadtmannschaften noch eine Weile nach dem Turnierende. Einhelliger Tenor, wir freuen uns bereits auf das nächste Jahr.

Grafik zur umSchau.AT Fotogalerie

Grafik lauritz Werbung

Grafik greindl Werbung

Grafik haidersport Werbung

Zurück