Freistadt 2 dreht Faustballkrimi gegen Drösing

Franz Karger am 15-08-2020

Grafik holzhaider Werbung

Freistadt: Spannender hätte der Saisonauftakt in der 2. Faustball Bundesliga nicht verlaufen können. Freistadt 2 gab nach einem 1:3 Rückstand nochmals ordentlich Gas und verlies gegen Drösing den Platz noch als Sieger.

Union Compact Freistadt 2 : ÖTB TV Drösing 4:3

Marianumsportplatz Freistadt, 35 Zuschauer, SR Wolfgang Aichberger, Faustball Bundesliga 2 Herren, 2020.08.15

Satzergebnisse: 4:11/11:5/6:11/8:11/11:7/11:8/11:4

Die aus dem Weinviertel angereisten Gäste des Liganeulings ÖTB TV Drösing begannen fulminant. Freistadts zweite Garde war mit den Gedanken noch in der Kabine da hatten die Niederösterreicher den ersten Satz auch schon für sich entschieden. Deutliche Worte von Coach Andreas Teufer rüttelte die Union Fünf auf und so gingen Kapitän Marcel Wiesinger und seine Kameraden konzentrierter zur Sache, was sich im Satzausgleich niederschlug. Danach ging aber nichts mehr. Drösing konnte sich zu Beginn von Satz drei und vier jeweils einen kleinen Punktepolster verschaffen, der dann ausserviert wurde. 

Foto Union compact Freistadt 2 vs. ÖTB Drösing

Mit seinem starken Service trug Bernd Withalm wesentlich zum Erfolg seines Teams bei

Mit dem Rücken zur Wand war nun wieder ganzes Teamwork angesagt und die Zeit für Helden stand an. Ein taktischer Wechsel von Benjamin Voit, der am Marienfeiertag nicht seinen Sahnetag hatte, auf Gernot Teufer als zweiten Schlagmann an der Leine brachte dann die Wende. Der Dynamik von Teufer und dem Hammer Service von Bernd Withalm hatten die Drösinger, die nebenbei bemerkt einen Freistadt Bezug haben, kommen sie doch aus der Nähe von Zistersdorf gerade aus jener Gegend von wo die Braucommune Freistadt ihre Braugerste bezieht, nichts entgegenzusetzen. Ein deutliches Ausrufezeichen der beiden Jungspunde, die von ihren Hinterleuten perfekt unterstützt wurden. Am Ende sicherten sich die Jungs aus der Braustadt mit 4:3 den Sieg und somit heuer wichtige Punkte, da der heurige Modus der verkürzten Meisterschaft so gut wie keinen Ausrutscher erlaubt. 

Das nächste Spiel bestreiten die jungen Wilden von Freistadt 2 am 29.08.2020 um 14:00 Uhr zuhase gegen ASKÖ Laakirchen, das diesmal spielfrei hatte.

zur Tabelle der Faustball Bundesliga Herren Gruppe B >>>

Grafik zur umSchau.AT Fotogalerie

Grafik lauritz Werbung

Grafik fliesen greindl Werbung

Zurück