Freistadt 2 mischt 2.Bundesliga auf

Franz Karger an 29-08-2020

Grafik holzhaider Werbung

Freistadt: Auf ein erfolgreiches Wochenende können die jungen wilden von Union compact Freistadt 2 zurückblicken. Nach einem Heimerfolg gegen Laakirchen und auswärts gegen Kremsmüster steht man mit dem Punktemaximum an der Spitze der Tabelle der 2. Faustball Bundesliga.

Union Freistadt 2 : ASKÖ Laakirchen 4:0

Marianumsportplatz Freistadt, 25 Zuschauer, SR Wolfgang Aichberger, Faustball Bundesliga 2 Gruppe B Herren, 2020.08.29

Satzergebnisse: 11:6/11:7/12:10/11:5

Im Heimspiel der 2.Faustball Bundesliga der Herren konnten die Gäste aus Laakirchen in den ersten beiden Sätzen jeweils bis zur Hälfte gut mithalten, danach schien aber immer der Faden gerissen und die jungen Freistädter rund um Kapitän Marcel Wiesinger konnten im Satzfinish immer klar ausservieren.

Foto Union compact Freistadt 2 vs ASKÖ Laakirchen

Florian Steininger übernahm im Spiel gegen Laakirchen in den Sätzen 3 und 4 die Aufgabe am Schlag 

Im dritten Satz brachte Coach Andreas Teufer Florian Steininger als Schlagmann und dieser bracuhte etwas ehe er sich akklimiatisert hatte. So war der dritte Satz eine enge Kiste aber auch hier hatten die Compact Burschen das bessere Ende für sich und konnten mit 12:10 eine kleine Vorentscheidung herbeiführen. Im veirten Satz wurde der Heimerfolg dann klar eingetütet. Weil auch tags darauf auswärts gegen Kremsmüster 2 ein 4:0 Erfolg eingefahren wurde, stehen die Union Faustballer aus der Braustadt ohne Punkteverlust an der Tabellenspitze ihrer Gruppe B.

zur Tabelle der Faustball Bundesligen >>>

Grafik zur umSchau.AT Fotogalerie

Grafik lauritz Werbung

Grafik fliesen greindl Werbung

Zurück