Freistadts U10 in Geberlaune

Franz Karger an 14-09-2019

Grafik holzhaider Werbung

Freistadt: Ein fussballerisches Feuerwerk brannte die U10 des SV Freistädter Bier im Heimspiel gegen die SPG Sandl/Leopoldschlag ab.

SV Freistädter Bier A : SPG Sandl/Leopoldschlag 23:0

Holzhaider-Stadion, 25 Zuschauer, SR Noah Winter, U10 Region Nord

Tore: Kilian Ganglberger (9), Hasan Celik (4), Muhammed Celepci (3), Alexander Larndorfer (2), Mürsel Yildiz (2), Jakob Glasner (2), Rafel Pröll

Der spielerischen Überlegenheit der U10 des SV Freistädter Bier hatten die Gäste der Spielgemeinschaft zwischen Sandl und Leopoldschlag an diesem Samstag Vormittag nichts entgegenzusetzen. Dementsprechend hoch fiel der Erfolg der Jungkicker des Bezirksligisten auch aus. 

Foto U10 SV Freistädter Bier : SPG Sandl/Leopoldschlag

Mutig stemmt sich der Gästegoalie Freistadts Vierfach Torschützen Hasan Celik entgegen

Bewundernswert an dieser Stelle sei jedoch lobend erwähnt, dass die U10 der Gäste bis zum Schluß alles gegeben hat. In keiner Phase hat man gemerkt, dass sich die Mädels und Burschen hängen liesen. Auch der Schlußmann der SPG warf sich bis zuletzt wagemutig in die Schüsse und vor die Beine der heraneilenden Stürmer, da könnte sich so mancher Profi Einstellungsmässig eine gewaltig Scheibe von abschneiden!

zum Spielbericht beim OÖ Fussballverband >>>

Grafik zur umSchau.AT Fotogalerie

 

Grafik happyfit Werbung

Grafik lauritz Werbung

Grafik greindl Werbung

Zurück