Gallier schwingt Trainerzepter in der Braustadt

Franz Karger an 29-03-2018

Freistadt: Mit dem Gallneukirchner Walter Lehner dockt ausgerechnet nach der Niederlage gegen Gallneukirchen ein Gallier beim SV Freistädter Bier an.

Mit dem Negtivlauf von nur einem Punkt aus den letzten sieben Spielen und den beiden Auftaktpleiten zum Saisonstart hat es sich schon angedeutet, die Stunden von Georg Pröll als Trainer des SV Freistädter Bier waren gezählt.

Am Montag tagte die sportliche Führung und kam zu der Entscheidung sich im besten Einvernehmen vom Freistädter Georg "Schurli" Pröll zu trennen und am Trainerkommando einen Wechsel zu vollziehen. 

Mit Water Lehner aus Gallneukirchen konnte auch rasch eine Lösung präsentiert werden.

Foto SV Freistädter Bier Trainerperäsentation Walter Lehner (c) www.umschau.at

Walter Lehner wird im Holzhaider Stadion von Obmann Wolfgang Freudenthaler und dem sportlichen Leiter Mario Gratzl in die Mitte genommen

"Mit dem Fussballfachmann aus Gallneukirchen gab es immer schon mehr oder weniger Kontakt, nur zu einer Zusammenarbeit hat es noch nie ganz gereicht. Nun hat es sich eben ergeben und alle Faktoren  stimmten.", freut sich Obmann Wolfgang Freudenthaler schon auf die Zusammenarbeit.

Foto SV Freistädter Bier Trainerpräsentation Walter Lehner (c) www.umschau.at

Neo Coach Walter Lehner bei seiner ersten Ansprache vor der Mannschaft des SV Freistädter Bier

"Freistadt ist eine der Top-Fussballadressen im Mühlviertel, daher übernehme ich diese schwierige Aufgabe sehr gerne. Unser Ziel ist es rasch zu punkten um uns vom Tabellenkeller zu entfernen und den Klassenerhalt so rasch als möglich zu fixieren!", so der Trainerfuchs vor seinem ersten Spiel auswärts bei Union Rohrbach. Bei seinen bisherigen Stationen in seiner Heimatstadt Gallneukirchen und bei der Union Vorderweißenbach konnte er jeweils den Meistertitel erringen. Mit den Galliern schaffte er so den Aufstieg von der Landesliga in die OÖ Liga und mit Vorderweißenbach gelang der AUfstieg in die Bezirksliga.

Fotos von der Trainerpräsentation des SV Freistädter Bier im Holzhaider Stadion >>>

Zurück