Ligeneinteilung zur Unterhaus Saison 2019/20 fixiert

Franz Karger an 18-06-2019

Grafik holzhaider Werbung

Linz: Der OÖ Fussballverband hat nun nach dem Chaos um freiwillige Abstiege aus Regionalliga Mitte und den damit verbundenen Änderungen die Ligeneinteilung im OÖ Unterhaus fixiert. Spannende Spiele scheinen garantiert.

Nach den Relegationsspielen und dem Tohuwabohu um die Regionalliga Mitte, hat der OÖ Fussballverband nun die Einteilung der Ligen im OÖ Unterhaus von den Landesligen bis zur 2.Klasse vorgenommen. Aus dem Bezirk Freistadt ist nun nach der Fusion der beiden Union Vereine aus Windhaag/Freistadt und Leopoldschlag zur SPG Windhaag/Leopoldschlag um ein Team weniger am Start. Die Landesliga Ost geht heuer ohne Beteiligung aus dem Bezirk Freistadt über die Bühne und in der OÖ Liga zieht die SPG Pregarten einsam ihre Kreise.

Hier sind die Ligen mit Beteiligung aus dem Bezirk Freistadt. Es sind wieder spannende Spiele garantiert. Wir wünschen allen eine verletzungsfreie Vorbereitung und viel Erfolg in der Herbstsaison. Selbstverständlich sind wir auch wieder für Euch vor Ort am Drücker.

BEZIRKSLIGA NORD

Königswiesen
Hellmonsödt
Julbach
Hofkirchen/Mkr.
Ottensheim
Gallneukirchen
Altenberg/Linz
Arnreit
Vorderweissenbach
Putzleinsdorf
Haibach/Donau
Freistadt
Lembach
Wartberg/Aist

1. KLASSE NORD-OST

Rainbach/Mkr. 
Schonau
St. Pantaleon/Erla
Bad Zell
St. Oswald/Freistadt
St. Valentin
SPG Weitersfelen/Kaltenberg 
Luftenberg
Schweinbach
Lasberg
Pabneukirchen 
Bad Kreuzen 
Tragwein
Saxen

2. KLASSE NORD-MITTE

SPG Windhaag/Leopoldschlag
SPG Pregarten 1B
Alberndorf
Unterweissenbach 
Hagenberg
Kefermarkt
Sandl
Pierbach/Monchdorf 
Unterweitersdorf
Reichenthal 
Neumarkt/Mkr. 
Reichenau/Mkr. 
Gutau

zum Bericht beim OÖ Fussballverband >>>

Grafik lauritz Werbung

Grafik greindl Werbung

Grafik haidersport Werbung

Grafik Amazon Music

Zurück