Oswalder Nachwuchs-Hallenzauber in Freistadt

Franz Karger an 02-02-2020

Grafik holzhaider Werbung

Freistadt: Jede Menge tollen Nachwuchsfussball gab es beim Hallenturnier des USV St.Oswald/Freistadt, das heuer erstmals in der Sporthalle Freistadt durchgeführt wurde, Anfang Februar zu sehen.

Foto USV St.Oswald/FreistadtErstmals lud der Union Sportverein St.Oswald/Freistadt zum Nachwuchs-Hallenturnier in die Sporthalle Freistadt ein. Nachwuchskicker aus nah und fern folgten dem Ruf der Oswalder und so durften die beiden Nachwuchsverantwortlichen Ulrike Rudorfer und Philipp Müller Nachwuchskicker aus dem Bezirk, dem Linzer Raum und Niederösterreich begrüssen. Zusätzlichen internationalen Flair gaben dem Turnier Teilnehmer aus Tschechien. 

Die Spiele waren von großem Ehrgeiz, großer Spielfreude und ebenso großer Fairness geprägt. So war es eine große Freude für Veranstalter und Zuseher, den Nachwuchstalenten auf die Beine zu sehen. In nicht weniger als 8 Altersstufen wurden Sieger gekürt.

Foto - Hallenturnier USV St.Oswald/Freistadt

Mit großem Einsatz und Freude gingen die Nachwuchskicker zur Sache

Während in der jüngsten Alterststufe U8 jedes teilnehmende Team als Sieger gekürt wurde, konnte sich in den weiteren Altersstufen jeweils ein anderer Verein in die Siegerliste eintragen. Als jeweils beste ihres Jahrgangs gingen der SV Gmünd (U9), FC Juniors OÖ (LASK) (U10), Union Reichenau (U11), Union Rainbach (U12), FC Blau-Weiß Linz (U13), SV Freistadt (U14) sowie der USV Groß Gerungs (U15) hervor. 

Grafik zur umSchau.AT Fotogalerie

Grafik lauritz Werbung

Grafik fliesen greindl Werbung

Zurück