Punkteteilung in Lasberg

Franz Karger an 17-03-2019

Grafik holzhaider Werbung

Lasberg: Am Wochenende der Absage strömten bei bestem Fussballwetter 300 Zuschauer um dem Klassiker Lasberg gegen Rainbach beizuwohnen. Der Sonntag als Spieltag im Unterhaus machte sich somit bezahlt.

Lasberg : Rainbach 1:1 (0:1) (1.Nordost)

Wimberger Arena Lasberg, SR Daniel Kern, 300 Zuschauer

Tore: 0:1 Mario Wagner (23.), 1:1 Florian Wagner (71.)

Stark ersatzgeschwächt musste die Elf von Trainer Andreas Kralik die Reise zum Bezirksderby nach Lasberg antreten. Dementsprechend gering war die Erwartungshaltung. Die Gäste kamen aber besser aus dem Winterschlaf und waren von Anfang an dynamischer und spritziger in den Zweikämpfen. Lasberg war etwas zu schwerfällig im Spielaufbau. Einen wunderschön vorgetragenen Angriff schloss Mario Wagner gekonnt ins kurze Eck zur vielumjubelten Führung für die Gäste aus Rainbach ab. Auch danach hatten die Gelb Grünen mehr Spielanteile, konnten aber keinen weiteren Treffer nachlagen. Von Lasberg kam in dieser Phase zuwenig und daher geleitete der souveräne Schiedsrichter Daniel Kern die Akteure mit dem knappen 0:1 in die Kabinen.

Foto Spielszene Lasberg : Rainbach/MKr. 1.Nordost / (c) Franz Karger / www.umschau.at

Lasbergs Neuzigang Florian Wagner war einer der Aktivposten und erzielte den verdienten Ausgleich für seine Farben

Lasbergs neuer Trainer Michael Mahringer dürfte die richtige Kabinenansprache gefunden haben, denn seine Elf präsentierte sich nun stark verbessert. Nun waren es die Union L. Kicker, die mehr Spielanteile hatten, ohne aber auch wirklich zwingend vor das Tor von Rainbachs Neuzugang zwischen den Pfosten Alexander Klopf zu kommen.

Foto Spielszene Lasberg : Rainbach 1.Nordost (c) Franz Karger / www.umschau.atVereinzelte Entlastungskonter der Gäste brachten auch nicht die gewünschte Vorentscheidung. Lasbergs auffälligster Kicker an diesem Tag, Florian Wagner, der von Wartberg/Aist zur Mahringer Elf gestossen ist, konnte mit seinem Ausgleichstreffer einen Traumeinstand feiern. Danach passierte nichts erwähnenswertes mehr, irgendwie schien es, wie wenn sich beide Mannschaften mit dem Punkt zum Auftakt zufrieden geben würden und so schrieben beide Teams im Bezirksderby gleich einmal an.

zur Fotogalerie vom Spiel Lasberg : Rainbach 1.Nordost von umSchau.AT >>>

zum Spielbericht beim OÖ Fussballverband >>>

Zurück