Teuerster Verteidiger der Fußballgeschichte Virgil van Dijk kickte in Freistadt

Franz Karger (webmaster) on 02-01-2018

Teuerster Verteidiger der Fussballgeschichte mit Freistädter Vergagenheit.

Unfassbare 85 Millionen ist der holländische Abwehrkünstler Virgil van Dijk den Verantwortlichen des FC Liverpool wert. Das ist die bislang höchste Ablösesumme für einen Verteidiger. In Freistadt ist der niederländische Rekordmann seit drei Jahren kein unbeschriebenes Blatt.

Foto Celtic Glasgow Virgil van Dijk in FreistadtAuf der Suche nach einer Verstärkung für die Abwehr wurde Liverpool Coach Jürgen Klopp beim FC Southampton fündig. Dort kickt seit rund einem Jahr ein gewisser Virgil van Dijk. Dieser hat nun einen kometenhaften Aufstieg hinter sich, vom schottischen Top-Klub Celtic Glasgow über Southampton nach Liverpool zum dortigen FC, einer der Top-Adressen in England.

Den Fußballinterssierten des Bezirks Freistadt ist Virgil van Dijk noch in bester Erinnerung, schnürrte er doch anlässlich eines Testspiels seines damaligen Vereins Celtic Glasgow gegen Dukla Prag seine Schusstiefel auch im Holzhaider-Stadion des SV Freistädter Bier.

Wikipedia Eintrag über Virgil van Dijk >>>

Virgil van Dijk auf transfermarkt.de >>>

 Nicht zuletzt dem Einsatz des holländischen Abwehrpflocks war es damals zu verdanken, dass das Spiel torlos endete.
Foto Virgil van Dijk Celtic Glasgow gegen Dukla Prag

Seine Spieleröffnung und Dribbelkünste machten den Innenverteidiger zum Objekte der Begierde für den Trainer der Reds Jürgen Klopp.

Damals war es noch nicht absehbar, dass der Defensivkünstler Van Dijk so einen Werdegang hinlegt. Es zeigt sich aber wieder einmal, dass es sich lohnt internationale Testspiel anzusehen, da immer wieder tolle Spieler ihren Weg nach Freistadt finden.

Zur Fotogalerie des Spiel Celtic Glasgow gegen Dukla Prag in Freistadt >>>

Amazon - FC Liverpool

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Back