UK Ladies trotzen Hitze

Franz Karger am 09-08-2020

Grafik holzhaider Werbung

Kefermarkt: Als hitzebeständig erwiesen sich die beiden Damenteams aus Kefermarkt und Niederthalheim und weil geteiltes Leid halbes Leid ist, gab es am Ende keinen Sieger.

Union Kefermarkt : ASV Niederthalheim 0:0

Feldaiststadion Kefermarkt, 35 Zuschauer, SR Christoph Reisinger, Aufbauspiel, 2020.08.09

Tore: keine

Brütende Hitze machte im Feldaiststadion eher Lust auf eine Abkühlung im benachbarten Freibad statt dem runden Leder nachzulaufen. Die Damenteams der Union Kefermarkt und des ASV Niederthalheim entschieden sich dennoch für zweiteres, meinen Respekt dafür. Pünktlich um 18:00 Uhr eröffnete Schieri Christoph Reisinger mit einem lauten Pfiff das freundschaftliche Aufbauspiel. Die Anfangsphase stand dann zunächst ganz im Zeichen der Gäste. Der Landesligist aus dem Bezirk Vöcklabruck war in den ersten 15 Minuten spielbestimmend, erst danach kamen die heiligenbrunner Schützlinge besser ins Spiel und zu ihren Konterchancen, die meist über die schnelle Elisabeth "Lizzy" Würzl ausgetragen wurden. Bei einem dieser Vorstöße konnte sich die Niederthalheimer Hintermannschaft nur mit einem Foul im Strafraum helfen. Den dafür verhängten Penalty vergaben die UK Ladies allerdings etwas kläglich. Weil auch Kefermarkts Torfrau Christina Schiefer ihren Kasten sauber hielt, ging es torlos zur Abkühlung in die Kabinen.

Foto Union Kefermarkt vs. ASV Niederthalheim Damenfussball

Speziell mit der schnellen Elisabeth "Lizzy" Würzl hat die Niederthalheimer Hintermannschaft so ihre Not

Während des zweiten Druchgangs füllten sich die Ränge dann etwas mehr, was aber am Spielverlauf nicht wirklich viel änderte. Der besseren Spielanlage der höherklassigen Gäste hielten die Mädels aus dem Flügelaltar-Ort ihren beherzten Kampfgeist entgegen, allen voran "Arbeitsbiene" Judith Cerenko im Mittelfeld. Und falls dann doch einmal ein Vorbeikommen war, dann räumten hinten Madgalena Koller und Torfrau Schiefer die Bälle ab. Bis auf einen Regenbogen mitte der zweiten Hälfte boten sich den Fans des Damenfussballs keine wirklichen Höhepunkte. Mit Fortdauer des Spiels entwickelte sich der Strum der Blau-Gelben eher zu einem "lauen Lüfterl", nicht zuletzt aber eher den hohen Temperaturen denn dem hohen Tempo geschuldet. Nichts destotrotz war für die Heimelf, die in der Fraunklasse Nord engagiert sind, das torlose Remis gegen den Landesligisten ASV Niederthalheim ein kleiner Achtungserfolg, in jedem Fall aber Anspron fleissig weiterzutrainieren.

Lust aufs Kicken - UK Ladies suchen Verstärkung

Du bist interessiert am kicken, du hast Spaß am Sport und bist ein Teamplayer ? Dann meldet euch bei uns !!! Entweder über Facebook, Instagram oder ihr könnt euch natürlich auch bei unserem Trainer melden!

Grafik Kefermarkt Damen suchen Verstärkung

Grafik zur umSchau.AT Fotogalerie

Grafik cerenko Werbung

Grafik lauritz Werbung

Grafik fliesen greindl Werbung

Zurück