Compact Girls unterliegen Urfahr

Franz Karger am 08-05-2021

Grafik holzhaider Werbung

Freistadt: Die Gäste aus Urfahr kamen mit den windigen Bedingungen besser zurecht als die Union Faustballerinnen aus Freistadt und konnten so den Abstand auf komfortable 4 Punkte ausbauen.

Union compact Freistadt : FBC Linz AG Urfahr 2:4

Marianumsportplatz Freistadt, leider noch keine Zuschauer, SR Plotz, 3. Runde, Faustball Bundesliga Frauen, 2021.05.08, 16:00 Uhr

Satzergebnisse: 11:5/9:11/10:12/6:11/11:9/5:11

Im ersten Satz schien es als könnten die Freistädterinnen den Schwung vom Laakirchen Spiel mitnehmen und nahtlos an die Leistung der Vorwoche anknüpfen. Wie der Wind, der am Marianumgrün wehte, fegten die Damen rund um Kapitänin Laura Priemetzhofer über die Gäste aus Urfahr hinweg und sicherten sich den ersten Satz deutlcih mit 11:5. Das war aber der Weckruf für die Ladies aus Linz und die erkämpften sich mit einem 9:11 den Satzgleichstand. Nun gelang den Urfahranerinnen beinahe alles und ehe man es sich versah leutetete ein 3:10 für die Gäste von der Anzeigetafel. Angebtrieben von Romana Schober an der Seitenlinie startete die compact Fünf nun eine Aufholjagd, wie man sie am Marianumsportplatz noch selten erleben durfte. Bei 10:10 war dann aber Schluß mit lustig und die Mädels von der Donau machten den Sack doch noch zu. Das bittere 10:12 bedeutete auich den Führungswechsel in den Sätzen.

Foto Faustball Bundesliga Frauen Freistadt : Urfahr

Mit letztem Einsatz gekämpft, denncoh reichte es für Freistadt gegen Urfahr nicht 

Bei Freistadt war nun die Luft etwas heraussen und die Gäste nutzten das sofort eiskalt aus um mit 6:11 auf 1:3 zu stellen. Im fünften Satz noch einmal ein Aufbäumen der Mädels aus der Braustadt. Mit 11:9 konnte man einen Satz aufholen. Zu mehr reichte es an diesem Samstag Nachmittag dann aber nicht mehr, zu clever und konstant spielten die Mädels von Urfahr. Mit einem klaren 5:11 sicherte sich Urfahr die Punkte und hält mit den beiden Top Teams aus Nußbach und Seekirchen Schritt und beim Punktemaximum. Die Freistädterinnen rangieren nun mit 2 Punkten auf Platz 4.

Bereits am Sonntag 16. Mai 2021 geht es für die Freistädterinnen in einer Vormittagsmatinee um 11:00 gegen Arnreit weiter.

zur Webseite der Frauen Bundesliga Faustball >>>

Grafik lauritz Werbung

Grafik fliesen greindl Werbung

Zurück